Die Idee

Wir möchten den ländlichen Raum um Weisendorf herum für Kunst und Kultur aktivieren.

Allerdings weniger im Sinne der klassischen Konzepte wie „Galerie“ oder „Ausstellung“, sondern eher im Sinne eines begehbaren Rundwegs mit mehreren „Stationen“.

Dabei geht es nicht um „Land Art“ in seiner klassischen Ausprägung, so wie wir das aus Amerika kennen. Es geht vielmehr um interessante, witzige, nachdenkliche oder auch absurde Kommentare, Eindrücke und Assoziationen – und das im kleinen Format.

Künstler aus der Region stellen für dieses Projekt persönliche Beiträge in unterschiedlichen Techniken (Bilder, Skulpturen, Texte) zur Verfügung. So kann jeder Besucher seine eigenen Eindrücke von der Landschaft mit den Darstellungen der Künstler vergleichen. Von Zustimmung bis Ablehnung, von Ratlosigkeit bis Begeisterung sind alle Kommentare willkommen – es geht einfach auch um den Spaß an der Sache.

Der Rundweg

Start und Ziel:
galerie fuenFinga
Sebald-Rieter-Weg 14
91085 Rezelsdorf

Beschreibung:
Die ca. 4 km lange Strecke ist als Rundweg gedacht (Ausnahme: Station 10) und gut begehbar: der Weg ist überwiegend geteert, nur der Abschnitt zwischen den Stationen 5 und 8 ist mit Schotter versehen. Zu Fuß sind es ca. 60 Minuten.

Die Outdoor Rallye

Action Bound

Der Rundweg wir begleitet von einem digitalen Quiz. Wer die Fragen beantworten und Punkte sammeln will, muss sich aber tatsächlich auf den Weg machen!

Einfach die App „ActionBound“ herunterladen, QR-Code scannen und los gehts!

Die Künstler

Reinhard Grimmer

Rektor im Unruhestand

Nicht nur seine Musikinstrumente sind vielsaitig, einige Seiten von Reinhard Grimmer sind Kunst, Musik, Astronomie, Fotografie, Inlineskaten, Segeln, …. Das Leben ist viel zu interessant, als dass man es mit nur einer Tätigkeit ausfüllen kann.

Petra Embacher

Freie Autorin, Teammitglied LeseInsel Weisendorf.

Weitere Info: https://autorengruppe-wortkuenstler.de/petra-embacher/

Bernhard Michali

Seit 1978 Ständiges Mitglied im Lithografie-Kreis in Nürnberg, 1989 Aufbau einer eigenen Steindruck Werkstatt. Die Vielfältigkeit, die die Lithografie mit sich bringt, ist ein spannendes Feld; aber auch die Objektkunst ist ein wichtiger Teil des Kreativen Schaffensprozesses, den es immer wieder zu entdecken gilt unter dem Aspekt: „Entwickle deinen eigenen Ausdruck und nimm den Betrachter mit auf diese Reise“.

Weitere Info: http://www.lastprintbrucklyn.de

Ute Kronenberger

Malerei, Zeichnung, Objekte, Fotografie, Design, Grafik, Gestaltung, Events.

YoshiBrains

Gelernte Grafik-Designerin und Freischaffende Künstlerin.
In ihren Bildern verknüpft sie Inspirationen der Natur mit ehrlichen Emotionen.

Weitere Info: https://www.yoshibrains.com/

Britta Nilson

Malerei und Fotografie.

„Die Kunst ist eine Vermittlerin des Unaussprechlichen“ (Goethe)

Manfred Dick-Kreuzer

Dipl.-Designer (FH) und Photograph mit ausgeprägtem Hang zur »alten« analogen Schwarz-Weiß-Phototechnik, vom Kleinbild bis zum Großformat. Dieses langsame und, besonders bei Großformat- und Lochkameras, zeitaufwändige Verfahren ist für ihn der geeignete Weg Landschaftsbilder anzufertigen. Er nimmt sich viel Zeit für die Beobachtung von Motiv und Licht um das anfangs im Kopf entstandene Bild auf den Film zu bringen. Besonders die Auseinandersetzung mit den Strukturen in unserer Kulturlandschaft verlangt viel Geduld und Berharrlichkeit.

Volker Hahn

Maler und Illustrator
mit einer großen Affinität zur fränkischen Tradition.

Weitere Info: http://www.hahn-augenblicke.de/

Eröffnung

Kunst im Land wird eröffnet

  • am 18.09.2022
  • um 14:00 Uhr
  • in Rezelsdorf, Sebald-Rieter-Weg 14

Für Kaffee & Kuchen und musikalische Unterhaltung ist gesorgt, für Kinder gibt es Mitmach-Aktionen. Bier, Brotzeiten und fränkische Küche gibt´s vor Ort im Landgasthof Lunz.

Kontakt

Johannes Birzer

eMail: galerie@fuenfinga.de
Tel.: 0151 40176012

Maria Morgenroth

eMail: galerie@fuenfinga.de
Tel.: 0151 40176007